Was ist der eSport Summit?

Es gibt unzählige Player in der eSport-Szene in Österreich. Effektives Networking und die richtige Vermarktung werden darüber entscheiden, wo sich die Szene in den nächsten Jahren hin entwickeln wird.

BUSINESS

EIN AGILER MARKT MIT GROßEN POTENZIAL WARTET AUF SIE!

Nationale und internationale Speaker klären über die aktuelle und künftige eSport-Welt auf. Panels und Diskussionen laden zum Austausch ein.

COMMUNITY

DIE PROFESSIONALISIERUNG DER SZENE BEGINNT HIER:

Das Backbone der eSport-Szene in Österreich ist die Community. Vereine, Teams, Spieler. Wir bieten Workshops zur besseren Vermarktung.

INSIGHTS

NUR MIT RICHTIGEN INFORMATIONEN KANN MAN ENTSCHEIDEN.

Lange Zeit war die Kluft zwischen Akteuren und Firmen groß. Das hat sich gebessert und am Summit wird die Kluft geschlossen.

Programm eSport Summit 2019

09:00
~1 Stunde
Foyer A1 HQ

Einlass

Einlass für Ganztageskartenbesitzer und Frühstück

10:00
~30 Minuten
Eventhalle

Keynote

Wird noch bekanntgegeben

10:45
~45 Minuten
Eventhalle

Authentisches Auftreten im eSports Marketing - Wie man die Szene begeistert und nicht vergrault

11:45
~45 Minuten
Eventhalle

Sports goes digital – Reaching the unreachables

eSports ist eine der größten sportgesellschaftlichen Bewegungen der jüngeren Zeit und eine neue Herausforderung für die klassischen Märkte. Bundesligisten, aber auch Unternehmen haben das Potenzial dieses innovativen Wachstumsmarktes bereits entdeckt. Trotz einer beeindruckenden Entwicklung: eSports steht am Anfang einer Entwicklung…

12:45
~ 45 Minuten
Eventhalle

Die ersten Schritte in den eSports - Warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist

13:30
~1 Stunde
Foyer A1 HQ

Mittagspause & Networking

14:30
~45 Minuten
Eventhalle

Aktuelle rechtliche Herausforderungen im eSport

Die drei Experten aus dem Bereich Recht und Steuern setzen sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit aktuellen Rechtsfragen auseinander und diskutieren etwa darüber, ob eSport aus juristischer Sicht Sport ist, wie es mit der Gemeinnützigkeit von Vereinen in diesem Bereich aussieht und welche Rolle Spielepublishern im eSport zukommt. Zudem sprechen Sie über rechtliche & steuerlichen Hürden, mit denen Player in der Branche derzeit konfrontiert werden.

15:25
~20 Minuten
Eventhalle

Ihr Tor in die Welt des eSports

16:00
~1 Stunde
Foyer

Networking bei Kaffee & Kuchen

Einlass für Besitzer von Nachmittagstickets

17:00
~30 Minuten
Eventhalle

eSports im TV: Von der Formel 1 zu Counterstrike

17:40
~30 Minuten
Eventhalle

Erfolgskonzept eSports Teams

18:15
~30 Minuten
Eventhalle

eSports in Österreich und in der DACH-Region - Wie geht es weiter

18:50
~30 Minuten
Eventhalle

Bildung und eSports: Das Konzept der Schulliga

Diese Panel-Diskussion behandelt die Potenziale von eSport im österreichischen Bildungssektor, am Beispiel der ersten beiden realisierten eSport Schulligen des Landes. Zu Gast sind Natalie Denk vom Zentrum für Angewandte Spieleforschung, Laura Peter, Digital Media Managerin von LimeSoda, Yvonne Scheer, Genderbeauftragte des ESVÖ, und Michael Fleischhacker von der Bildungsdirektion für Wien.

19:30
~30 Minuten
Eventhalle

Körperliche und mentale Fitness für eSportler und Gamer

Das körperliche Fitness auch im eSport eine wichtige Rolle spielt, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Wie aber erstellt meinen einen effektiven und trotzdem zeit-effizienten Trainingsplan für eSportler? Dient das Training nur als Ausgleich, oder kann man auch leistungssteigernd „out-Game“ trainieren? Die beiden Sportwissenschaftler und Trainer Stefanie Knoll und Felix Wachholz von Digital Fitness gehen auf diese und andere Fragen ein und haben auch die ein oder andere Fingerkoordinations-Übung zum Mitmachen im Gepäck.

20:00
~15 Minuten
Eventhalle

Closing: Die Zukunft von eSports in Österreich

20:15
Foyer A1 HQ

Networking und Ausklang

Dimitar Zlatev

Geschäftsführer Simplify Tax

MMag. Christina Toth, MSc

Kanzlei Christina Toth

Natalie Denk

Zentrum für Angewandte Spieleforschung, Donau-Universität Krems

Laura Peter

Digital Media Managerin, LimeSoda

Yvonne Scheer

Genderbeauftragte ESVÖ

Tobias Benz

Leiter eSport, Hochschule für angewandtes Management GmbH

Johannes Wigand

notabout.me

    Digital Fitness

    Gründer

    Mag. Urim Bajrami

    Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH

      Marcus Meyer

      Consultant, Force of Disruption GmbH

        Wir sind eSport Summit

        Gabriel Schwarzinger

        eSport Marketing Consultant

        Gabriel kümmert sich um das Marketing und die technische Umsetzung des Projekts. Er ist seit Jahren tief in der Szene verankert und ist Ansprechpartner für die eSport Community.

          Philipp Stockinger

          eSport Event Consultant

          Durch seine langjährige Erfahrung im Eventmanagement für eSport Veranstaltungen und als Stv. Obmann von Austrian Force eSports, ist Philipp unser Bindeglied zwischen Unternehmen und der Community.

            Marvin Löffler

            eSport Media Consultant

            ist Zuhause in der Welt des eSports seit 2007. Auch damals war er schon für den visuellen Auftritt einzelner Parteien im eSport zuständig, dies lässt ihn auf ein großen Pool an Erfahrung Rückblicken die er nun bei PENTA SPORTS einbringt.

              Was Leute über uns sagen

              Das überwältigende positive Feedback bestärkt uns darin, dass wir weiterhin das Tor in die Welt des eSport öffnen werden.

              „Das eSports Summit trägt seinen Namen zurecht. Die relevante Community ist vollständig anwesend. Wer nicht anwesend ist, ist nicht relevant. Für jede Firma, die im Bereich eSports etwas machen will, ist das ein Pflichttermin.“
              ANDREAS BERLINGERA1 eSports
              „Der eSport Summit hat sich bereits nach dem 1. Jahr als die führende Networking-Plattform für die eSports Szene und Investoren in Österreich etabliert. Egal ob Liga Manager, Veranstalter, Agentur, Sponsor oder Team – die Veranstaltung ist ein Muss für alle, die im eSports Bereich tätig sind.“
              IRINA KUNTZEA1 eSports
              „Der eSport Summit ist ein tolles Vernetzungsevent, das die österreichische eSport Community in Wien zusammenbringt. Der Summit ist daher auch eine gute Gelegenheit für „Neulinge“, einige Stakeholder der heimischen Szene kennenzulernen. Ich freue mich schon, zahlreiche bekannte Gesichter, Verbandsmitglieder aus ganz Österreich und hoffentlich auch viele Neu-Interessierte im HQ der A1 Telekom zu treffen.“
              Stefan BalohESVÖ
              „Der eSport Summit schafft es, sowohl für Esport-Begeisterte und Gamer, als auch für interessierte Unternehmen und komplette Greenhorns des Themas, spannend und relevant zu sein. Hier ist für jeden was dabei, und das ohne Dauerwerbesendung auf dem Podium. Ich freu mich!“
              FRANZ VOSICKYwillhaben
              Das letztjährige eSport Summit in Wien war aus meiner Sicht absolut gelungen. Eine tolle Location, interessante Vorträge und spannende Gespräche mit Crew, Speakern und Gästen prägten den Tag. Insbesondere der Einblick in die Entwicklungen der österreichischen eSport-Welt, sowie das Engagement von A1 in diesem Bereich haben mich einerseits überrascht, andererseits auch sehr positiv für die Zukunft des eSport gestimmt.
              MARTIN MÜLLEReSport Bund Deutschland
              „Mit dem eSports Summit hat Österreich ein Event, das als Brücke und Sprungbrett zugleich fungiert. Wer schon Teil der eSports-Szene ist, findet ideale Vernetzungsmöglichkeiten. Wer zum Beispiel als Sponsor oder Investor einsteigen will, profitiert von Networking und Know-How-Transfer. Ein Top-Event!“
              CHRISTIAN TRAUNWIESEReSports.at
              „Für mich ist der eSport-Summit aus Unternehmenssicht eine tolle Gelegenheit, um die hemische eSport-Community und die Player in der Branche kennenzulernen. Umgekehrt können diese wertvolle Kontakte zur Wirtschaft knüpfen. Abgerundet wird der Summit zudem mit einem gehaltvollen Rahmenprogramm bestehend aus interessanten Vorträgen und Panelrunden. Für jeden ist was dabei!“
              Urim BajramiStadler Völkel Rechtsanwälte GmbH
              „Spannende Vorträge mit Speakern aus dem gesamten DACH Raum, hochkarätig besetzte Panels und obendrauf genügend Gelegenheiten, um ausgiebig zu networken: Auf diese Weise vereint der eSport Summit mit seinem Programm einfach alles, was man sich unter einem gelungenen Event vorstellt. Für aktive Mitglieder der eSports Community und all jene, die es noch werden wollen.“
              Laura PeterLimeSoda
              „Neben den spannenden Fachvorträgen und Paneldiskussionen bietet der Summit auch eine sehr gute Gelegenheit die eSport Community kennenlernen und ein Teil davon zu werden. Ich kann also auch allen, die einen ersten Schritt in die Branche machen möchten, die Teilnahme empfehlen.“
              Natalie DenkDonau-Universität Krems